Jubiläums-Menü

im

September

am Freitag und Samstag

 

 

 

Suppe vom Hokaido-Kürbis
mit Ingwer, Honig
und weißem Aceto Balsamico
abgeschmeckt
* * * * *
Hausgemachte Geflügelterrine „Madras"
von der Cröllwitzer Pute
verfeinert mit Mango-Chutney,
Ananas und Madras-Curry,
fruchtige Terriyaki-Sauce
zu knackigen Herbst-Salaten
in Kräuter-Vinaigrette
* * * * *
Pochiertes Filet vom Seehecht
mit würziger Schnittlauch-Sauce
auf glasiertem Mangold, kleiner Reistimbale
* * * * *
Sorbet von der Holunder-Beere
mit Lillet und Secco
* * * * *
Zarter Zwiebel-Rostbraten
geschmortes Pastorenstück
vom Pfälzer Weiderind
mit Röstzwiebeln,
kräftige Braten-Sauce
und hausgemachte Spätzle
oder
Tranchen vom gebratenen Schweinefilet
gebratenen Stein-Champignons,
Thymian-Rahm-Sauce
auf Kartoffel-Wirsing-Stampf
* * * * *
Hausgemachter Crepes
mit feinem Walnuss-Eis
auf warmem Kompott
von Weintrauben und Pflaumen

 

 

 

Aperitif, Tischweine und Soda-Wasser

inclusive

 

mit Rostbraten

56,90 €

 

mit Schweinefilet

51,90 €

 

nur am Freitag und Samstag

und nur tischweise zu bestellen

 

Newsletter abonnieren